Vorläufiges Ergebnis der Kommunalwahl

Das vorläufige Ergebnis der Kommunalwahl für die Gemeinde Daldorf lautet wie folgt:

Partei Stimmen in %
CDU 1344 71,0
DIG 362 19,1
Wittorf 116 6,1
Keuth 70 3,7

 

Damit ergibt sich die folgende vorläufige Sitzverteilung im neuen Gemeinderat bei insgesamt 9 Sitze:

CDU: 7 Sitze
DIG: 2 Sitze

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bilder vom Frühlingsfest

Die Bilder vom Frühlingsfest sind veröffentlicht. Sie finden die Bilder unter „Bildergalerie“ oder unter diesem Link: Frühlingsfest.
Weitere Bilder können Sie auch bei Herrn Davidsen (Tel. 04328 170115) abfragen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Tolle Stimmung in Daldorf

Frühlingsfest in DaldorfDas von der CDU ausgerichtete Daldorfer Frühlingsfest war am Pfingstsonntag der große Treffpunkt für die ganze Familie. Über 300 Besucher vergnügten sich bei Bratwurst, Kuchen und den passenden Getränken. Ein Höhepunkt war das Platzkonzert des Musikzuges Sventana aus Bornhöved, der mit starkem Repertoire  für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgte und viel Applaus einheimste. Kinder und Erwachsene hatten Spaß mit beim Ponyreiten, beim Basteln mit Holz oder auf der Hüpfburg.

Daldorferinnen und Daldorfer nutzen aber auch die Gelegenheit, sich intensiv mit den CDU-Kandidaten zur Kommunalwahl auszutauschen. Die Bundestagsabgeordneten Dr. Philipp Murmann und Gero Storjohann beantworteten die unterschiedlichsten Fragen der Gäste, genauso wie der Kreistags-Fraktionschef Claus Peter Dieck oder die Kreistagskandidatin Annette Glage es taten. Ole Plambeck ergänzte den Reigen der Gesprächspartner als Vorsitzender der Jungen Union im Kreis Segeberg und diskutierte über „Junge Politik“.

Die kurze Vorstellungsrede des CDU-Bürgermeister-Kandidaten Jürgen Frank konzentrierte sich auf das Miteinander im Ort, auf ein partnerschaftliches Zusammenleben in Daldorf. Ihre Zustimmung signalisierten die Zuhörer mit lautem Klatschen – in gleichen Maße quittierten sie auch die unterstützenden Worte der bereits genannten Kreis- und Bundespolitiker dankend. Interessant: Der Chef des WZV, Jens Kretschmer, nahm sich den ganzen Nachmittag persönlich Zeit, um über das Breitbandprojekt in Daldorf zu informieren.

Veröffentlicht unter Allgemein |